Bunnytime… Easter cookies!

Hähä, wer jetzt glaubt, es ginge um den Playboy, der hat Pech gehabt. Es geht um lustige süße Häschen, die man vernaschen kann…
Warum immer nur an Weihnachten Plätzchen backen? Meine Mama hat einen total tollen Hasen-Ausstecher gefunden und der musste natürlich gleich mal getestet werden. Man kann damit nicht nur ausstechen, sondern auch noch ein Muster auf den Teig drücken, sodass man den Hasen auch wirklich erkennen kann.
Als Teig hab ich einen klassischen Butterguetzle-Teig verwendet. 

Was ihr braucht:
90g Zucker
90g Butter
200g Mehl
1 Ei
1/2 TL Backpulver
Hasenausstecherle


So geht´s:
1. Alle Zutaten miteinander vermischen und von Hand zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2. Ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank kühlen.
3. Backofen auf ca. 180Grad vorheizen.
4. Teig ausrollen und Häschen ausstechen.
5. Ca. 10-15min. backen, je nachdem wie dunkel ihr sie haben wollen.


Wer will, der kann den Hasen natürlich noch mit Zuckerguss oder Icing verzieren.

—————
No, this post isn´t about the Playboy-Girls. It´s about cookies looking like bunnies. 
Why just baking cookies just around christmas? My mum found a cookie cutter in the shape of a rabbit. And of course I had to try them. With a push you can press a little design into the dough, so it looks like a rabbit.
For the dough I used a traditional shortbread dough.

What you need:
90g sugar
90g butter
200g flour
1 egg
1/2 teaspoon baking powder

How to do:
1. Mix all ingredients together and knead it with hands to a smooth dough.
2. Put it for half an hour into the fridge. 
3. Pre-heat the oven to 180degrees.
4. Coast the dough and cut the bunnies out.
5. Bake it 10-15min., it depends how dark you love your cookies.

If you want you can decorate them with sugar or icing.

Rotes Brett, grünes Handtuch: IKEA
gestreiftes Schälchen: war ein Geschenk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s